Free Book Online
Book Zur Bedeutung der Parameter von Sehfunktionsstörungen

Pdf

Zur Bedeutung der Parameter von Sehfunktionsstörungen

4.2 (2736)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Zur Bedeutung der Parameter von Sehfunktionsstörungen.pdf | Language: GERMAN
    Thomas Schumacher (Author)

    Book details


Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pä:dagogik - Heil- und Sonderpä:dagogik, Note: 1,3, Humboldt-Universitä:t zu Berlin (Institut fü:r Rehabilitationswissenschaften), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Verä:nderte Tä:tigkeitsmerkmale fü:hren in unserer Gesellschaft zunehmend zu erhö:hten Sehanforderungen. Aus den unterschiedlichsten soziokulturell bedingten Erfordernissen resultiert heute eine extreme Beanspruchung des visuellen Systems. Das Sehen ist fü:r den Menschen sicherlich der wichtigste Organisator der Wahrnehmung, nahezu 80 % aller Reize laufen ü:ber den visuellen Kanal. Diese Tendenz ist in unserem multimedialen Zeitalter steigend, denn man geht von einer quantitativen Zunahme der visuellen Informationen in den letzten hundert Jahren um das 700-fache aus. Wenn also bereits nichtsehbehinderte Menschen in ihrem Alltag unter einer verstä:rkten physischen, psychischen und umweltbedingten Belastung des visuellen Systems leiden, muss man sich erst recht die Frage stellen, welche erhö:hten objektiven Erfordernisse heutzutage an einen Menschen mit Sehbehinderung gestellt werden?
3.4 (5331)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 104 pages
  • Thomas Schumacher (Author)
  • GRIN Verlag (14 Jan. 2008)
  • German
  • 8
  • Education Studies Teaching

Read online or download a free book: Zur Bedeutung der Parameter von Sehfunktionsstörungen

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: